Unser Geschäft bleibt vom 23.–31.12.2019 geschlossen!

Taktile Leit- und Orientierungssysteme

Taktile Leitsysteme und Orientierungssysteme gewinnen insbesondere im öffentlichen Raum immer mehr an Bedeutung. Sie dienen dazu, sehbehinderte und blinde Menschen sicher durch ein Gebäude oder ein Areal zu führen. Ziel ist es, dass Schilder oder Markierungen von sehbehinderten bzw. blinden Menschen gleich gut wie von sehenden Menschen gelesen werden können. Ein taktiles Leitsystem besteht im Wesentlichen aus fünf Komponenten: Taktile Raumschilder und Übersichtsschilder, Taktile Bodenindikatoren, Taktile Handlaufschilder, Taktile Übersichtspläne und Stufen Markierungen.

Taktile Raumschilder und Übersichtsschilder

Taktile Beschriftung auf Türschildern und Übersichtsschildern erlauben es, dass auch blinde und sehbehinderte Menschen Informationen zu Raumnummer, Abteilung oder Mitarbeiter lesen können. Die meisten der Consystec Schildersysteme können mit Pyramidenschriften und Brailleschrift gem. DIN 32986 bestückt werden, die von sehbehinderten bzw. blinden Menschen ertastet werden kann.

 

  • Breite Farbpalette zur Anpassung an vorhandenes Design und zur kontrastreichen Gestaltung
  • Unterschiedliche, DIN-konforme Schriftarten und Schriftgrößen
  • Braille-Kugeln aus Kunststoff oder Edelstahl.

 

Artikel im Katalog (PDF)
 
 

Taktile Bodenindikatoren

Ein taktiles Bodenleitsystem besteht im Wesentlichen aus Oberflächen mit Rippen und Noppen, auf denen Leitlinien und Aufmerksamkeitsfelder gebildet werden und auf dem Boden dauerhaft befestigt werden. Diese sind von sehbehinderten bzw. blinden Menschen leicht ertastbar, sollen sich aber auch optisch gut in ein Gebäude einfügen.

 

  • Große Auswahl an Materialien (Kunststoff, Edelstahl, Messing) und Farben zur Anpassung an vorhandenes Design und zur kontrastreichen Gestaltung taktiler Bodenindikatoren
  • Varianten zum Aufkleben oder zum Einkleben in Bohrlöchern mittels Stiften
  • Rutschhemmende Oberflächen

 

Artikel im Katalog (PDF)
 

Taktile Handlaufschilder

Ein wichtiger Bestandteil eines taktilen Leitsystems sind entsprechende Handlaufschilder. In Verbindung mit taktilen Bodenindikatoren und taktilen Übersichtsplänen ermöglichen taktile Handlaufschilder das Auffinden des gewünschten Stockwerks sowie die Verortung von wichtigen Orientierungspunkten, wie z.B. Ein- und Ausgänge oder Fahrstühle. Durch die Beschriftung mit Profilschrift und Brailleschrift können sich blinde und sehbehinderte Menschen eigenständig orientieren.

 

  • Große Auswahl an Materialien (Folie, Kunststoff, Edelstahl, Aluminium) und Farben zur Anpassung an vorhandenes Design und zur kontrastreichen Gestaltung taktiler Handlaufschilder
  • Hochwertige und beständige Ausführungen für flache und runde Handläufe aller Größen
  • Unterschiedliche, DIN-konforme Schriftarten und Schriftgrößen

 

Artikel im Katalog (PDF)
 

Taktile Übersichtspläne

Taktile Übersichtspäne kommen insbesondere in Eingangsbereichen von Gebäuden zum Einsatz und sind so gestaltet, dass sie von sehbehinderten bzw. blinden Menschen als auch von Sehenden gleichermaßen gut erfasst werden können. Sie werden anhand von Grundrissen einzeln gefertigt. Verschiedene Ausführungen als freistehender Aufsteller, unterfahrbarer Pultaufsteller oder als Wandschild werden angeboten.

 

  • Sehr robuste und langlebige Beschriftung im UV-Druck
  • Individuelle Gestaltung nach örtlichen Erfordernissen und Kundenwunsch
  • Varianten für den Innenbereich oder den Außenbereich

 

Artikel im Katalog (PDF)
 

Stufen Markierungen

Insbesondere Treppen stellen für sehbehinderte und blinde Menschen, eine besondere Herausforderung dar. Es ist daher wichtig, Treppen mit kontrastreichen Markierungen abzusichern, die auch für normal sehende Menschen eine Hilfe sein können.

 

  • Stufenmarkierungsprofile in unterschiedlichsten Materialien (Kunststoff, Aluminium) und Farben
  • Kontrastreiche Ausführungen, die sich deutlich von den Stufen und Absätzen abheben
  • Schraubmontage oder Klebemontage

 

Artikel im Katalog (PDF)

 

Newsletter an-/abmelden

Datenschutz: Sämtliche auf der Website von Consystec erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zur individuellen Betreuung der Übersendung von Produktinformationen oder Unterbreitung von Serviceangeboten gespeichert, verarbeitet und ggf. an Lieferanten von Consystec weitergegeben. Consystec sichert zu, dass alle Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Das Newsletter Abo kann zu jeder Zeit von Ihnen oder uns ohne Angabe eines Grundes beendet werden. Dazu nutzen Sie bitte den Abmeldelink in den Newslettern oder das Formular auf der Consystec Firmenwebseite.
captcha 
Unsere Website verwendet Cookies
Für eine optimale Darstellung unserer Webseiten sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind unabdinglich für die Funktionalität der Seiten, andere Cookies ermöglichen ein komfortables Nutzungserlebnis bzw helfen uns Statistiken zu erfassen um die Webseiten fortlaufend zu optimieren.
Bitte stimmen Sie für eine optimale Nutzung unserer Webseiten all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert bzw dargestellt werden kann wenn Sie die Cookies ablehnen.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr Informationen dazu und zu Cookies allgemein finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zustimmen
Ablehnen
Impressum & Datenschutzerklärung